3 Gründe warum jedes Unternehmen eine Onlinepräsenz benötigt!

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Du hast eine Dienstleistung, die schon offline funktioniert und sehr erfolgreich ist ? Aber du hast dein Unternehmen bisher noch nicht online präsentiert ? Dann solltest du dies spätestens jetzt ändern, nachdem du diesen Blogbeitrag gelesen hast.

Wir leben in einer digitalen Welt, wenn man mit seinem Unternehmen heutzutage nicht Online vertreten ist, wird bei vielen Unternehmen der Umsatz innerhalb den nächsten 10 Jahren sinken. Rückblickend wäre sicherlich jeder gerne von Anfang an bei der Gründung von Facebook oder Apple dabei gewesen. Warum dann jetzt diese Möglichkeit verpassen? Der Zug fährt schon, aber schnell es ist noch nicht zu spät einzusteigen. Jetzt verraten wir dir die 3 Gründe warum du eine Onlinepräsenz benötigst.

Grund 1: Eine Webseite macht Kunden auf dein Unternehmen aufmerksam.

Eines ist klar, wenn man heute nach etwas sucht, dann nutz wahrscheinlich jeder das Internet dafür. Vielleicht sucht jemand nach deiner Dienstleistung und wenn man deine Firma nicht finden kann oder du eine sehr alte oder unübersichtlicher Webseite hast, werden die Leute deine Dienstleistung wahrscheinlich nicht buchen. Und wenn jemand deine Unternehmen empfehlen möchte, muss er nur einen Link (URL) weiterleiten. Dann hat derjenige direkt alle Infos über dein Unternehmen und kann alles nachlesen.

Grund 2: Über eine Webseite ist dein Unternehmen jederzeit erreichbar.

Früher gab es nur Werbung im Fernsehen, Radio und in der Zeitung. Da war dein Unternehmen nur kurz öffentlich, solange du Geld bezahlt hast für die Werbung. Eine Webseite muss nur einmal erstellen werden und ggfs. müssen manchmal Bilder oder Texte angepasst werden. Und so wird  die Webseite immer auf dem neusten Stand gehalten. Das ist eine Investment was nicht verschwindet, sondern bleibt.

Grund 3: Eine Webseite lässt sich als zusätzlicher Absatzkanal nutzen.

Bei physischen Produkten kann man außerdem einen Onlineshop einbauen. Wer einen Onlineshop auf seiner Webseite intrigiert, schafft einen völlig neuen Weg seine Kunden zu erreichen. Lokale Geschäfte können ihr Einzugsgebiet dadurch vergrößern. Nicht nur in Deutschland, sondern sogar weltweit.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Inhalte

Das wird Sie auch interessieren:

Marketing
norbert.nagy@socialnatives.de

Zukunftstag: So tickt Generation Z!

Wir wurden als Experten der Generation Z zum Zukunftstag in der 8. Klasse eingeladen. Es war sehr Interessant zu sehen wie die Kinder heutzutage denken, welche Motivation sie haben und wie sie

Weiterlesen »
Marketing
norbert.nagy@socialnatives.de

Zukunftstag: So tickt Generation Z!

Wir wurden als Experten der Generation Z zum Zukunftstag in der 8. Klasse eingeladen. Es war sehr Interessant zu sehen wie die Kinder heutzutage denken, welche Motivation sie haben und wie sie

Weiterlesen »

Strategiegespräch

Klicke den Bearbeitungs-Button um diesen Text zu verändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.