2 Gründe, warum deine jungen Mitarbeiter dein Unternehmen verlassen und kündigen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

In der heutigen Zeit müssen Unternehmen attraktiv für junge Talente werden und diese in ihr Unternehmen ziehen. Genauso wichtig ist es aber diese Talente auch im Unternehmen zu halten!

Viele Unternehmer beklagen sich, dass ihre Angestellten das Unternehmen verlassen und wechseln. Und für ein Unternehmen gibt es nichts Schlimmeres als eine hohe Fluktuationsrate. Also ein ständiger Wechsel der Mitarbeiter.

Doch junge Talente verlassen niemals den Job, sondern sie verlassen die Führungskraft, den Boss und die Kollegen. Also sollten Sie sich Ihre Unternehmenskultur und die Führung anschauen. In diesem Artikel möchte ich Ihnen zwei Punkte nennen, weshalb junge Talente Ihr Unternehmen verlassen und kündigen.

 

  1. Keine Wertschätzung

Unsere Generation möchte eine Arbeit ausüben, die einen Sinn hat. Wir fragen uns: „Warum mache ich diese Aufgabe?“ Da wir in unserer heutigen Zeit so viele Möglichkeiten und Optionen haben, muss es immer einen Grund geben, warum wir etwas machen. Wir benötigen das Gefühl, dass unsere Arbeit geschätzt wird, dass sie wichtig ist und dass es einen Sinn und einen spürbaren Mehrwert für das Unternehmen, die Kollegen und die Kunden hat. Seien es auch simple Aufgaben, wie Ordnung schaffen in den Unterlagen oder eine Recherche durchführen.

Sie als Chef oder Führungskraft müssen uns in Ihrer Kommunikation also dieses Gefühl geben. Geben Sie uns Feedback und Anerkennung für gute Arbeit! Machen Sie klar, dass diese Aufgabe für das Team und das Unternehmen sehr wichtig ist. Kommunizieren Sie, dass egal welche Position jemand hat, jeder Spieler im Team wichtig ist für den Gesamterfolg. Das können Sie natürlich nur, wenn Sie auch wirklich so denken! Weil wöchentliche Feedback-Meetings, als „Taktik“ werden nicht funktionieren. Wenn Sie denken: „Ach, den kann ich sowieso schnell ersetzen. Ob der bleibt oder geht ist mir egal“, dann werden sie die Wertschätzung nicht haben und gehen.

 

  1. Keine Förderung

Alle jungen Talente und High-Achivers möchten wachsen. Wachsen an Erfahrung, an Wissen, an Verantwortung, an Fähigkeiten usw. Das schlimmste Szenario ist es Potential nicht zu fördern. Wenn wir das Gefühl bekommen, dass wir in diesem Beruf nicht gefordert und gefördert werden, sind wir weg. Wenn wir das Gefühl haben, dass unsere Lernkurve nicht steigt, unser Potential verschwendet wird und wir jeden Tag die gleichen Aufgaben machen müssen, dann werden wir früher oder später gehen. Dann ist die Summe des Gehaltes auch irrelevant.

Sie müssen uns das geben, was wir möchten und wir werden Ihnen dabei helfen Ihre Unternehmensziele zu erreichen und Ihre Vision zu verwirklichen. Fördern Sie uns in unserem Wachstum durch neue Aufgaben, durch mehr Verantwortung und durch Weiterbildungen und Coachings.

 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenn Sie mehr über unsere Generation erfahren wollen oder Unterstützung benötigen, dann buchen Sie jetzt ein unverbindliches Beratungsgespräch!

 

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on email

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Inhalte

Das wird Sie auch interessieren:

Strategiegespräch

Erfahren Sie in einem 45-Minuten Gespräch, wie Sie durch Social Media Marketing mehr Mitarbeiter für Ihr Unternehmen gewinnen können.

Call Now Button