Employer Branding Maßnahmen: So finden Sie qualifizierte Bewerber!

Employer Branding Maßnahmen: So finden Sie qualifizierte Bewerber!

Executive Summary

Ihr Unternehmen ist viel mehr als die Summe seiner Teile. Denn der Erfolg hängt im Wesentlichen von den Mitarbeitern ab, die ein Unternehmen mit ihren Ideen tragen und beleben. Umso wichtiger ist es für Personalentscheider, qualifizierte Bewerber zu finden, die nicht einfach nur »einen Job« suchen. Hier kommen die Employer Branding Maßnahmen ins Spiel, denn um die richtigen Bewerber anzuziehen, müssen Sie Ihr Unternehmen zu einer attraktiven Arbeitgebermarke aufbauen. Ihr Branding als Arbeitgeber entscheidet darüber, ob Ihr Rekrutierung effizient ist! Als Personalmarketing-Agentur geben wir Ihnen gern das Fachwissen weiter, das sich für uns bei der Mitarbeitergewinnung bewährt hat.

Employer Branding Maßnahmen: Was funktioniert wirklich?

Jedes erfolgreiche Unternehmen verfügt heute über ein ausgeprägtes Markenbewusstsein – zum Glück! Denn ohne ein starkes Branding ist es unmöglich, die Beziehung zu Bestandskunden zu pflegen und Neukunden zu gewinnen. Die Mitarbeitergewinnung funktioniert analog zur Kundenakquise. Die Arbeitgeberattraktivität ist nicht nur ein wichtiger Teil der gesamten Corporate Identity, sie etabliert ein Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt auch als führend, sodass hochqualifizierte Bewerber Teil des Teams werden wollen. Employer Branding Maßnahmen sparen also viel Zeit und Energie.

Viele Personalentscheider lassen beim Recruiting aber immer noch außer acht, dass Social Media inzwischen bei den Employer Branding Maßnahmen eine extrem wichtige Rolle spielt. Um erfolgreiche Employer Branding Maßnahmen durchzuführen, sollte daher jedes Unternehmen erst die Aspekte seiner Arbeitgeberattraktivität herausarbeiten und dann nach der guten alten Regel »Klappern gehört zum Handwerk« die Macht der Social Media Portale nutzen. Nur so können Sie heute Reichweite gewinnen und sich ins Bewusstsein attraktiver Bewerber rücken!

Tipps von der Personalmarketing-Agentur: Was macht Ihre Arbeitgebermarke einzigartig?

Arbeitgeberattraktivität setzt sich aus verschiedenen Einzelkomponenten zusammen. Die Produktmarke ist für den Endverbraucher optimiert, das Corporate Branding zielt darauf ab, der Öffentlichkeit, Kunden und Anteilseignern die Vision Ihres Unternehmens zu vermitteln. Ziel der Employer Branding Maßnahmen ist es, die Arbeitgeberattraktivität Ihres Unternehmens ins öffentliche Bewusstsein zu rücken. Werte-Versprechen spielen dabei eine wichtige Rolle. Denn nicht nur Kunden wollen heute wissen, worauf sie sich bei einem Unternehmen verlassen können!

Auch und gerade qualifizierte Bewerber wollen wissen, was sie von einem Arbeitgeber über ihr Gehalt hinaus erwarten können. Denn attraktive Kandidaten wollen sich auch nur an attraktive Unternehmen binden! Es reicht also nicht mehr aus, Zeitungsannoncen zu schalten, die mit »übertariflicher Bezahlung« und diffusen »Aufstiegschancen« locken. Vielmehr wird es immer wichtiger, auch die individuellen »Soft Skills« des Unternehmens herauszuarbeiten. Dazu gehören folgende Aspekte:

  • Die Mitarbeiterbindung sagt viel über ein Unternehmen aus! Wie hoch ist die Fluktuation? Bleiben Mitarbeiter Ihrem Unternehmen auch über lange Zeit treu, weil sie sich wertgeschätzt und gefördert fühlen?
  • Was unterscheidet die Kultur Ihres Unternehmens von Ihren Mitbewerbern? Wie ist der Umgang im Team, wie funktioniert die Kommunikation, wie werden Kreativität und innovative Ideen gefördert?
  • Die Work-Life-Balance ist heute für Mitarbeiter extrem wichtig! Welche individuellen Lösungen bieten Sie, die Arbeit in das Leben zu integrieren, nicht das Leben in die Arbeit?

All diese detaillierten Fragen helfen dabei, die Kernidentität Ihrer Arbeitgebermarke zu finden und diese dann ganz konkret für effektive Employer Branding Maßnahmen zu nutzen. Wie wir als ambitionierte Personalmarketing-Agentur Sie bei der Umsetzung Ihrer Employer Branding Maßnahmen unterstützen können, erfahren Sie in unseren Leistungen.

Mitarbeitergewinnung per Social Media

Recruiting hat tatsächlich in der heutigen Arbeitswelt Ähnlichkeit mit der Suche nach einem Lebenspartner. Es muss einfach passen! Die Generation, die jetzt auf den Arbeitsmarkt kommt, hat neue Prioritäten bei der Suche nach dem passenden Arbeitgeber. Und wer qualifiziert, motiviert und clever ist, kann beim derzeitigen Fachkräftemangel frei wählen! Wer so umworben wird, fragt nicht, was er für ein Unternehmen tun kann. Für geeignete Kandidaten steht die Frage im Vordergrund: »Was kann ein Unternehmen für mich tun?«

Und was läge da für internetaffine Fachkräfte näher, als online zu recherchieren? Denn der Gesamteindruck zählt! Dieser Gesamteindruck kann durch eine gezielte Social Media Strategie gesteuert werden – kein Unternehmen ist heute noch auf Hörensagen angewiesen. Ganz im Gegenteil: Jeder Betrieb, vom Global Player bis zum Start-up, kann und muss sich mit durchdachten Employer Branding Maßnahmen positionieren. Als Personalmarketing-Agentur wissen wir, worauf es bei der Betonung Ihrer Arbeitgeberattraktivität ankommt!

Employer Branding Massnahmen: Lächelnder Arbeitgeber stellt neue Mitarbeiterin ein

Passive Kandidaten aufspüren und begeistern

Eine große Herausforderung bei der Besetzung von Stellen sind die passiven Kandidaten. Nun könnte man denken, dass passive Kandidaten, die sich nicht von sich aus um eine neue Stelle bemühen, sowieso nicht die passenden Kräfte für Ihr Unternehmen wären. Aber das Gegenteil ist der Fall. Denn oft handelt es sich bei diesen Fachkräften um hochmotivierte Mitarbeiter, die sich stark mit ihrem Arbeitgeber identifizieren. Auf solche Kräfte kann kein Unternehmen verzichten. Also lohnt es sich definitiv, auch passiven Kandidaten den Wechsel in das eigene Unternehmen mit gezielten Employer Branding Maßnahmen schmackhaft zu machen!

Employer Branding Maßnahmen auf Facebook und Co.

Sie haben sich nun viele detaillierte Gedanken um ihre Employer Branding Maßnahmen gemacht und können es gar nicht abwarten, attraktive Bewerber auf Ihr Unternehmen aufmerksam zu machen. Bevor Sie aber einfach loslegen, brauchen Sie eine klare Social Media Strategie.

  1. Definieren Sie Ihre Zielgruppe und wählen Sie ein passendes Portal! Nicht jedes Social Media Portal ist automatisch für Ihr Social Recruiting geeignet! Wenn Sie erfahrene Fachkräfte suchen, sind Sie mit Netzwerken wie LinkedIn oder Xing gut beraten. Wenn Sie eher auf die breite Masse abzielen, weil Sie zuverlässige Arbeitskräfte aus Ihrer Region suchen, die aber nicht hoch spezialisiert sein müssen, ist Facebook eine sehr gute Wahl. Auf der Suche nach qualifizierten Auszubildenden empfehlen wir Ihnen ein Portal, das eine jüngere Zielgruppe anspricht, wie Instagram oder YouTube.
  2. Die Leseransprache Ihrer Inhalte muss dem Portal angemessen sein! Wenn Sie als Arbeitgebermarke auftreten, werden Ihre Leser von Natur aus eine leichte Hemmschwelle verspüren. Schließlich sind Sie ein potenzieller Arbeitgeber, da möchte jeder einen guten Eindruck hinterlassen. Zeigen Sie sich also menschlich, hilfsbereit und wertschätzend! Beantworten Sie Kommentare und Fragen auch dann, wenn es nicht direkt um eine Bewerbung geht!
  3. Erstellen Sie kreative Inhalte, die weit über Stellenausschreibungen hinausgehen! Stärken Sie Ihre Arbeitgebermarke, indem Sie auch unabhängig vom Recruiting über das Leben und Arbeiten in Ihrem Konzern berichten. Zeigen Sie sich und Ihr Unternehmen persönlich. Zeigen Sie es der Öffentlichkeit, wenn Ihre Azubis Prüfungen bestanden haben, begrüßen Sie neue Teammitglieder, posten Sie Fotos, wenn Sie Ihre Teeküche frisch renoviert haben!
  4. Das Corporate Design spielt auch beim Aufbau der Arbeitgebermarke eine wichtige Rolle! Nutzen Sie Ihr Logo, Ihren Schrifttyp und Ihr Farbkonzept auch für das Recruiting auf Social Media. Dadurch stärken Sie subtil aber effektiv Ihr Branding!

Ihre Zusammenarbeit mit den SocialNatives aus Hamburg

Seit 2017 helfen die SocialNatives Arbeitgebern dabei, Ihr Employer Branding zu stärken und dadurch mehr qualifizierte Bewerbungen zu erhalten. Wir unterstützen Sie aktiv dabei, Ihre Arbeitgebermarke zu definieren und zu stärken. Von Hamburg aus agieren wir im gesamten Internet und kümmern uns gern um Ihre vollständigen Recruiting-Maßnahmen auf allen für Sie passenden Social Media Portalen.

Durch unseren ganzheitlichen Service als Personalmarketing-Agentur brauchen Sie keine Personalvermittler und keine Headhunter. Das zeitintensive Einpflegen von Inseraten auf Jobportalen bleibt Ihnen erspart. Die generierten Leads werden von uns vorsortiert und angerufen. Erst, wenn wir überzeugt sind, dass ein Kandidat wirklich zu Ihnen passt, leiten wir die Bewerbung an Sie weiter. So erhalten Sie zwei bis drei qualifizierte Bewerbungen pro Woche und können Ihre Stellen schnell und ohne Extraaufwand besetzen. Auch beim Aufbau einer optimierten Karriere-Webseite oder bei der Erstellung Ihrer Image-Videos unterstützen wir Sie gern.

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf und erfahren Sie bei einer kostenlosen Erstberatung, was wir für Sie tun können. Hier finden Sie unsere Leistungen im Überblick. Die SocialNatives aus Hamburg freuen sich auf Sie!

Mehr Wachstum und Erfolg durch die passenden Mitarbeiter, die langfristig bleiben.

Wir helfen seit 2017 guten Arbeitgebern aus dem Mittelstand mehr Bewerbungen von fähigen Azubis und qualifizierten Fachkräften zu gewinnen und bekannter zu werden durch Social Media Marketing. Die Mission von SocialNatives: „Make the Mittelstand sexy again!“

Schreibe einen Kommentar

Ähnliche Inhalte

Das wird Sie auch interessieren:

Stimmungsbild zum Thema "Mit Social Media Recruiting passive Kandidaten finden"
Social Media Recruiting / Personalgewinnung
Viet Pham Tuan

Passive Kandidaten erreichen mit den richtigen Strategien

Der Begriff des Fachkräftemangels bestimmt die heutige Arbeitswelt in großen Teilen. Viele Arbeitgeber machen die Erfahrung, dass nur selten geeignete Kandidaten mit genau den gefragten Kompetenzen verfügbar sind. Der Grund: Heiß begehrte

Weiterlesen »
Erfolgreiches Social Recruiting Frau telefoniert und ist digital vernetzt
Business
Viet Pham Tuan

So geht erfolgreiches Social Recruiting

Soziale Netzwerke sind nicht nur im privaten Bereich weit verbreitet, sondern gewinnen auch im Business-Sektor an Bedeutung. Ein exzellentes Beispiel dafür ist das sogenannte Social Recruiting, das die sozialen Medien zur Mitarbeitergewinnung

Weiterlesen »
Social Media Marketing
Viet Pham Tuan

7 Tipps für erfolgreiches Social Media Recruiting

Social Media Recruiting beziehungsweise Social Recruiting ist eine Form des modernen E-Recruitings und beschreibt das Personalmarketing im Umfeld sozialer Medien. Unternehmen ist der adäquate Umgang damit oftmals noch fremd, weshalb sich eine

Weiterlesen »
Call Now Button